Zwei- und Mehrtagestouren im Überblick

prev next
  • Blick zur Payerhöhe und den Kärntner Bergen
  • Gipfelfeeling
  • Ein herrliches Aussichtsplatzerl
  • Steirische Krakau: Etrachsee
  • ©Hotel Stigenwirth
    Steirische Krakau, Hotel Stigenwirth ©Hotel Stigenwirth
  • Über's Warscheneckplateau
  • Im süd-westlichen Warscheneck
  • Eine Welt voll Wunder
  • So zart: Glockenblumen
  • Guttenberghaus hoch über dem Ennstal
  • Der Eselstein (2.556 m)
  • Wasserspiele
  • Tauernwasser in den Schladminger Tauern
  • In den Schladminger Tauern
  • Giglachseen
  • Almfeeling
  • Wohin geht's?
  • Duftende Bergwiesen
  • Kammwanderung
  • Brunnalm
  • Im Warscheneck
  • Prägraten am Großvenediger
  • ©Martin Lugger, Nationalpark Hohe Tauern
    Wasserschauen an der Isel ©Martin Lugger, Nationalpark Hohe Tauern
 

Flusswanderung: ein Fluss, eine Unterkunft - jeden Tag eine neue Etappe

Genusswandern an der Isel - am längsten noch frei fließenden Gletscherfluss der Alpen. Unbeschreiblich schöne Berglandschaften mit hohen Bergen und gleißenden Gletschern, duftende Blumenwiesen, kühle Wälder und das glitzernde, gischtende Nass, das uns fünf Tage lang täglich begleitet, das und noch vieles mehr bietet dieses mehrtägige Wanderabenteuer in Osttirol. Stützpunkt ist eine gemütliche Pension in Prägraten am Großvenediger, wo Entspannung und Wohlfühlen groß geschrieben werden.

15. - 21. Juli 2023

Weitere Infos und Anmeldung

 

Wander- und Aktivtage

Das steirische Krakautal bietet viele wunderschöne Wanderungen in bäuerlicher Kulturlandschaft und auf die Almen der Schladminger Tauern. Besonders auffallend sind die zahlreichen kleinen und nahezu unberührten Seen in der unmittelbaren Umgebung. Aber auch alpine Touren über weite Bergrücken auf wunderschöne Aussichtsberge versprechen wunderbare Bergerlebnisse. Vier Tage lang erwandern wir dieses Gebiet im Bezirk Murau. Im Viersternehotel Stigenwirth haben wir beste Bedingungen zum Erholen und Auftanken.
31. August - 3. September 2023
Weitere Infos und Anmeldung

 

Zweitageswanderung

Das Tote Gebirge ist voll lohnenswerter Gipfelziele, herrlicher Almen und manch einladendem See. Kein Wunder, dass diese abwechslungsreichen Landschaften viele Besucher anlocken. Doch bei dieser längeren Tour von der oberösterreichischen Wurzeralm zur steirischen Tauplitzalm treffen wir nur auf wenige Wanderer. Die Nächtigung auf der gastfreundlichen Hochmölbinghütte macht unser Bergerlebnis nahezu perfekt: köstliches Essen, sternenübersäter Nachthimmel, Beschaulichkeit und Ruhe weitab vom Trubel des Alltags, tragen dazu bei.

Termin derzeit auf Anfrage

Weitere Informationen und Anfrage

 

Zweitageswanderung

Unsere Rundwanderung mit Busunterstützung beschert uns den denkbar schönsten Schaugenuss - die Gipfellandschaft der Dachstein-Tauern-Region mit ihren zahlreichen, großen und kleinen, oft tiefblauen Bergseen. Zahlreiche Blumen und abwechslungsreiche Wege machen die beiden Tagen zu einem grandiosen Bergerlebnis.

Termin derzeit auf Anfrage

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Zweitageswanderung

Diese zweitägige Wanderung eröffnet uns die Großartigkeit der hochalpinen Landschaft am Dachsteinplateau mit seinen ausgedehnten Latschenhainen, den bunten Bergwiesen, scharfkantigen Felsformationen, historischen Almen und alten Bergwäldern. Den zweiten Tag widmen wir den wunderschönen Hochalmen im südlichen Dachsteingebirge. Zuerst Gipfel-Feeling am Sinabell, danach besuchen wir den Schriftsteller Bodo Hell auf der Grafenbergalm und erfrischen uns im Ahornsee.

Termin derzeit auf Anfrage

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Mehrtageswanderung

Rund um "König Dachstein"

König Dachstein! Diese Bezeichnung beinhaltet ein Versprechen. In mehreren Tagen - bis zu acht Tage lang - können wir den Hohen Dachstein umrunden oder in kürzeren Teiletappen das beeindruckenden Dachsteinmassiv kennenlernen. Das ultimative Bergerlebnis wird Wirklichkeit!

Termine derzeit auf Anfrage