Zweitägige Wanderung

Rund um den Gosaukamm

Almfeeling und Hochgebirge zwischen Oberösterreich und Salzburg - der Wanderklassiker vom Feinsten

 
prev next
  • Auf die Bischofsmütze zu
  • Blick auf das Gosautal
  • Blick in den Gosaukamm
  • Der Seidelbast mit seinen Früchten
  • Firstkarren
  • Urig unter der Bischofsmütze: Stuhlalm
  • Pannonischer Enzian
  • Almwiese unterhalb der Bischofsmütze
  • Steil hinauf in die Scharte
  • Der Weg schraubt sich nach oben
  • Blick zurück zur Durchgangsscharte
  • Salzburger Almen
  • Murmeltier "Manggei"
  • Blick hinauf zur Bischofsmütze
  • Am Weg hinauf zum Steiglpass
  • Am Steiglpass
  • Lebensspuren im kargen Fels
  • Vom Steiglpass nach Norden
  • Eisenhut
  • Bergsteiger Gedenkkapelle
  • Hüttstatt
  • Blick hinauf in die Türmchen des Gosaukamms
  • Schroff und abweisend: Gosaukamm
  • Der Vordere Gosausee mit Dachstein
 

Termine:

  • Samstag - Sonntag, 10. - 11. Juni 2023
 

Dieses Wanderklassiker im Zweiländereck Oberösterreich - Salzburg hält ein Bergabenteuer für uns bereit! Vom Start weg erleben wir bei der Umrundung des Gosaukamms und der markanten Bischofsmütze die abwechslungsreiche Bergwelt: Voll Dramatik die abweisenden und schroffen Berggestalten, die wild und uneinnehmbar in den Himmel ragen, aber auch Almidylle inmitten der grünen Rasenmatten, durch die unser Weg verläuft. Zwei Bergtage, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten! Atemberaubende Ausblicke bis zu den Höchsten Österreichs bringen das Herz zum Jubeln und Staunen. Wir treffen auf seltene Pflanzen und so manches Wildtier. Der Abschluss am Vorderen Gosausee setzt dabei nur mehr einen weiteren Genusshöhepunkt. Die Einkehr in gastfreundlichen Hütten runden unser Bergerlebnis ab. 

Übernachtung auf der Hofpürglhütte (1.705 m).

 

Ausgangspunkt: Gosau Hintertal
Charakteristik: Ausgedehnte Wanderung auf alpinen Steigen und Wegen, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Ausdauer notwendig.  Der Weg ist bis auf ein paar wenige Passagen einfach.
Schwierigkeit: Mittelschwer
Dauer:

1. Tag: Treffpunkt um ca. 09:00 Uhr in Gosau Hintertal an der Talstation der Gosau Kammbahn.
Reine Gehzeit: rund 5,5 Stunden.

2. Tag: Reine Gehzeit: rund 5,5 Stunden.

Teilnehmer: Mindestens 7 / maximal 10 Personen
Preise: Erwachsene 98 € inklusive USt. und Bergfahrt Gosaukammbahn, exklusive Nächtigung** und Verpflegung.

Sondertermine gerne auf Anfrage.
** ÖAV, DAV, Naturfreunde, ÖTK-Ausweis mitnehmen für Ermäßigung auf der Hütte.

AGB --> hier herunterladen:

 
 
 

Jetzt anmelden

Kontakt