Schneeschuhwandern in den Haller Mauern

Abwechslungsreiche Rundwanderung auf einsamen Pfaden

 
prev next
 

Termine:

  • Sa 12. Mär 2022

Beschreibung: Rosenau am Hengstpass. Auf diesem abwechslungsreichen Rundkurs ist alles dabei: sanftes Almgelände, Forststraßen, Wald und Wiesen, Bäche, schöne Ausblicke. Besonders wenn das Frühjahr langsam Einzug hält und die ersten Schneerosen ihre Köpfchen hervorstecken, macht diese sonnige Schneeschuhwanderung in der Nationalpark-Kalkalpen-Region besonders viel Freude. Zwischendurch genießen wir immer wieder ein Sonnenbad und die schöne Landschaft. Die Gehzeit beträgt rund 4 Stunden.

Charakteristik: Leichte Schneeschuhtour, flaches Almgelände, Forstwege und sanfte An- und Abstiege. Die Tour kann auch von Personen gemeistert werden, die wenig oder keine Erfahrung mit Schneeschuhen haben, aber über die entsprechende Fitness verfügen.
Dauer: 09:00 bis 15:00 Uhr
Teilnehmer: mindestens 5 / maximal 16 Personen

Sondertermine für Gruppen gerne auf Anfrage
Preis: Erwachsene 29 € / Kinder und Jugendliche 17 €
Ausrüstung: feste, hohe Wanderschuhe, Schneeschuhe*, Teleskop*- oder Skistöcke*, Rucksack, Thermoskanne mit heißem Getränk, Jause, warme Kleidung: Skiunterwäsche, Skistutzen, Fleecepulli, Softshelljacke, Goretex-Jacke o.ä., warme Outdoor-Hose (keine Baumwollhose), Haube, Handschuhe, Sonnenbrille und -creme
* können gegen Gebühr ausgeborgt werden

Service Schneeschuhe und Teleskopstöcke ausborgen

AGB --> hier herunterladen:

AGB_Bergwandern mit Martha.pdf
 
 

Jetzt anmelden

Kontakt