Schneeschuhwandern

Mit Schneeschuhen durch unberührte Winterlandschaften wandern und die klare, frische Winterluft genießen

 
prev next
  • Unbeschreibliche Weiten durchwandern
  • ©Alois Litzlbauer
    Guide Martha ©Alois Litzlbauer
  • Schneeschuhparadies Postalm
  • ©Hans K.
    Guide Martha ©Hans K.
  • ©Betty Jehle
    Schneewechten als Landschaftselement ©Betty Jehle
  • ©Maria Felbauer
    Einsame Spuren ©Maria Felbauer
  • Über sonniges Almgelände
  • Wer ist am schnellsten?
  • ©Maria Felbauer
    Einer nach dem anderen ©Maria Felbauer
  • Einfach nur herrlich!
  • Im Gänsemarsch
  • ©Alois Litzlbauer
    Vorwärts ...! ©Alois Litzlbauer
  • ©Maria Felbauer
    Schaut... dort drüben! ©Maria Felbauer
  • ©Maria Felbauer
    Flechten an den Stämmen ©Maria Felbauer
  • ©Maria Felbauer
    Flott durch den Schnee ©Maria Felbauer
  • Jawohl!
  • ©Maria Felbauer
    Schneeschuhwandern macht Spaß ©Maria Felbauer
  • ©Alois Litzlbauer
    Sonne und Schnee ©Alois Litzlbauer
  • ©Alois Litzlbauer
    Schnee und blauer Himmel ©Alois Litzlbauer
  • Über das Dachsteinplateau
  • Tief verschneite Winterlandschaft
  • Durch den frischen Schnee
  • Schneerosen als Frühlingsboten
  • ©Conny D.
    Eine herrliche Schneeschuhwanderung geht zu Ende ©Conny D.
 

Schneeschuhwanderung

Schneeschuhparadies Postalm

Die Postalm in der Osterhorngruppe ist ein riesiges Hochplateau, dessen landschaftliche Schönheit zum einem in dem ausgezeichneten Weitblick auf Dachstein, Gosaukamm, Berchtesgadener Alpen und Salzkammergutberge liegt, zum anderen aber in dem kupierten Gelände, das sich durch sanfte Wiesenhänge, freie Almflächen, aber auch steile Berghänge mit langen, oftmals überwächteten Kämmen auszeichnet. Es ist zurecht als Landschaftsschutzgebiet ausgezeichnet. Aufgrund der Schneesicherheit ist das Gebiet optimal für Frühjahrstouren geeignet.
Termine und Informationen

 

NATURSCHAUSPIEL

Faszination Dachstein

Obertraun. Das innere Salzkammergut ist voller wunderschöner Platzerl - und eines haben sie gemeinsam: den herrlichen Blick auf die hohen Gipfeln des Dachsteinmassivs und seine Gletscher. Zum Greifen nahe erleben wir dieses majestätische Hochgebirge bei einer geführten Schneeschuhwanderung am Krippenstein. Nahezu mühelos erkunden wir das Dachsteinplateau und genießen dabei das beeindruckende Panorama dieser großartigen Gebirgslandschaft.
Termine und Informationen
 

NATURSCHAUSPIEL "Bergparadies Warscheneck"

Mit Schneeschuhen die Winteridylle am Teichlboden erleben

Spital am Pyhrn. Die Wurzeralm ist ideal zum Schneeschuhwandern! Auf dieser auch für Anfänger sehr gut geeigneten Wanderung über den Teichlboden erkunden wir eine der großartigsten Gebirgslandschaften Oberösterreichs, die jetzt unter einer dicken Schneedecke ruht. Tierspuren im Schnee erzählen vom Leben der Tiere im Winter.

Termine und Informationen

 

NATURSCHAUSPIEL "Bergparadies Warscheneck"

Mit Schneeschuhen in den Lärchen-Zirbenurwald

Spital am Pyhrn. Bei diesem Naturschauspiel entdecken wir den größten Lärchen-Zirbenurwald im Karstgebiet der Nördlichen Kalkalpen. Dieser einzigartige alpine Lebensraum ist ein rauer Ort, wild und ursprünglich, doch voll edler Schönheit, an dem nur wahre Überlebenskünstler überleben, wie z.B. die Zirbe, eine hoch angepasste Spezie.

Termine und Informationen

 

Schneeschuhwanderung

Steirische Almen

Wörschach. Diese genussvolle und abwechslungsreiche Schneeschuhwanderung führt uns auf eine der typischen steirischen Almen, die jetzt im Winter unter einer dicken Schneedecke ruhen. Außer Wildtieren ist sie Skitourengehern und Schneeschuhwanderern vorbehalten. Neben alten Almwegen wandern wir über Almwiesen und Forststraßen, gemächlich ansteigend. So haben wir Zeit, die alten, ausladenden Fichtenbäume mit ihren Baumbärten und die umliegenden Berge zu bestaunen. Sonnig, aussichtsreich und erholsam.

Termine und Informationen

 

Spital am Pyhrn. Die Region rund um den Nationalpark Kalkalpen ist ein wahres Paradies zum Schneeschuhwandern. Besonders in der Pyhrn-Priel-Region finden wir eine reiche Auswahl an attraktiven Zielen: ruhige Täler, sanfte Hügel und hohe Berge, lichte Bergwälder, verschneite Almen - einfach ideale Voraussetzungen für das weiße Vergnügen. Bei dieser Schneeschuhwanderung erkunden wir ganz entspannt aussichtsreiche Almböden mit herrlicher Aussicht im östlichen Toten Gebirge.

Termine und Informationen

 

Interessieren Sie sich für eine der Schneeschuhwanderungen? Schicken Sie mir Ihre Anfrage

Kontakt